Wärmeträgerpumpen

Mithilfe von Wärmeträgerpumpen können Wärmeträger umgewälzt werden, z. B. um den Wärmeträgerumlauf in einem Heizungssystem aufrechtzuerhalten. Vorwiegend werden speziell dafür entwickelte Spiralgehäusepumpen eingesetzt, um ab 200 °C bis 400 °C vorzugsweise organische Wärmeträgerflüssigkeiten verwenden zu können.

Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3

Etanorm SYA 50-200

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

HPK-E 250-500

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

HPK-Y 80-250

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar