WILO IP-E

Bei der WILO-Verloline-IP-E handelt es sich um eine elektronisch geregelte Trockenläufereinzelpumpe in Inline-Bauart mit Flanschanschluss und automatischer Leistungsanpassung. Sie umfasst in ihrer Konstruktion eine Gleitringdichtung, einen Flanschanschluss sowie einen Antrieb mit integrierter elektronischer Drehzahlregelung. Überwiegend dient die WILO IP-E der Förderung von Heizungswasser (nach VDI 2035), Kaltwasser und Wasser-Glykol-Gemischen ohne abrasive Stoffe in Heizungs-Kaltwasser- und Kühlsystemen.