KSB Amaprop

Das voll überflutbare Rührwerk Amaprop wird von einem Drehstrom-Asynchron-Motor mit Kurzschlussläufer angetrieben. Die Anwendungsgebiete sind: Anmischen von Gärsubstanz, Vermeidung von Schwimm- bzw. Sinkschichten, Durchmischung von Vorgruben, in Endlagern, in Güllebehältern - und zur Strömungserzeugung in Nitrifikations- und Denitrifikationsstufen. Es ist speziell zur Behandlung von kommunalen, industriellen Abwässern, Schlämmen und für Biogasanwendungen geeignet.