Druckerhöhungsanlagen

Druckerhöhungsanlagen werden für eine sichere und wirtschaftliche Wasserversorgung genutzt - vorrangig für die Versorgung von Trinkwasser, aber auch für Brauchwasser, für Löschwasser, Kühlwasser und für Bewässerungssysteme. Dabei ist es das Wichtigste, die Stagnation des Wassers zu vermeiden. Deshalb sind solche Anlagen oft mit mehrere Pumpen bestückt, die bei überdurchschnittlichen Wasserverbrauch sich gegenseitig ergänzen, bei normalen Verbrauch sich abwechseln -um die gesamte Lebensdauer des Systems zu verlängern- und bei Ausfall einer Pumpe sich gegenseitig ersetzen. Für größere Mengen werden eher einstufige, für höheren Druck eher mehrstufige Kreiselpumpen, in Serien- bzw. Kaskadeschaltung, eingesetzt.
KSB Hya-Solo D

Die Hya-Solo D ist eine vollautomatische Einzelpumpenanlage. Die...

KSB Hya-Solo DSV

Die Hya-Solo DSV ist eine vollautomatische drehzahlgeregelte...

KSB Hya-Solo EV

Die Hya-Solo EV ist eine vollautomatische...