Abwasserpumpen

Die Abwasserpumpe, auch Schmutzwasserpumpe genannt, ermöglicht die Förderung von grob verschmutztem Wasser, welches oft organische, anorganische oder mineralische Feststoffe mitführt. Abwasserpumpen sind meistens einstufig und sind nicht selbstansaugend. Als Wellendichtung werden verschleißfeste Gleitringdichtungen eingesetzt. Abwasserpumpen gibt es in reiner Trockenaufstellung als Grundplattenpumpe oder Blockpumpe in horzontaler Aufstellung - oder als vertikale Blockpumpe, in überflutbare Trockenaufstellung als Tauchmotorpumpe mit Oberflächenkühlung, bei kleineren Leistungen - oder mit flüssigkeitsgefülltem Kühlmantel bei höheren Leistungen - und in Nassaufstellung als komplett in das Fördermedium eingetauchte Tauchmotorpumpe. Für den richtigen Einsatz als Rohwasserpumpe, Schmutzwasserpumpe, Abwasserpumpe, Fäkalienpumpe oder als Schlammpumpe ist die Wahl geeigneter Werkstoffe, sowie der geeigneten Laufradform, von enormer Bedeutung.
AMTEQ MS

Die AMTEQ-Kreiselpumpe ist für extreme Anwendungen und die...

KSB KWP-F

Radial geteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, für...

KSB KWP-K

Radial geteilte Spiralgehäusepumpe in Prozessbauweise, für...

KSB Sewabloc

Trocken aufgestellte Abwasser-Blockpumpe mit angeflanschtem...

KSB Sewatec

Trocken aufgestellte Abwasserpumpe in Prozessbauweise zur...

KSB Sewatec-gr250+

Trocken aufgestellte Abwasserpumpe in Prozessbauweise zur...